Worum kümmert sich eine Fachkraft für Arbeits­sicherheit oder kurz Sifa?

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ausgebildete Meister, Techniker und Ingenieure, die als Sifa bereits die verschiedensten Branchen kennenlernen konnten. Unsere Fachkräfte für Arbeitssicherheit haben die Aufgabe, Ihr Unternehmen bei allen Fragen und Angelegenheiten hinsichtlich der Sicherheit und Gesundheit Ihrer Beschäftigten zu beraten und zu unterstützen.

Unsere Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Zwei Fachkräfte für Arbeitssicherheit beim Gespräch in einer großen Industriehalle

Unser Team besteht aus Meistern, Technikern und Ingenieuren, die als Sifa bereits die verschiedensten Branchen kennenlernen konnten. Unsere Fachkräfte für Arbeitssicherheit haben die Aufgabe, Ihr Unternehmen zu allen Fragen hinsichtlich der Sicherheit und Gesundheit Ihrer Beschäftigten zu beraten und zu unterstützen.

Vom „alten Hasen“ bis zum frisch ausgebildeten Studenten fördern wir immer neues Wissen und die Entwicklungsmöglichkeiten unserer Fachkräfte für Arbeitssicherheit. Der Vorteil für Sie liegt dabei auf der Hand. Wir vermeiden, dass eine branchenfremde externe Fachkraft viel Zeit investieren muss, um sich in die Prozesse in Ihrem Unternehmen hineinzudenken.

Wenn Sie eine externe Fachkraft für Arbeitssicherheit – oder kurz Sifa – von ecoprotec bestellen, sorgen wir für einen gesamtheitlichen Blick auf die Sicherheit in Ihrem Unternehmen.

Dabei verfolgen wir stets das Ziel, gemeinsam mit Ihren internen Fach- und Führungskräften die Vorgaben geltender gesetzlicher und versicherungstechnischer Vorgaben ergebnisorientiert umzusetzen.

Wir begleiten Sie dabei und ermitteln gemeinsam mit Ihnen, welche Standards Ihr Unternehmen erfüllen muss, um Gesetzeskonformität bei der Arbeitssicherheit zu erlangen. Unsere größte Motivation dabei ist, unser Fachwissen mit zu Ihnen zu bringen und mit Ihnen zu teilen.

Kontakt

Benötigen Sie Unterstützung bei Ihrem Projekt oder haben Sie offene Fragen? Dann schreiben Sie uns gerne jederzeit!

Zum Kontakt

Was können wir für Sie tun?

Möchten Sie mehr über uns erfahren oder konnten wir Ihre Frage nicht beantworten?

Kundenberatung kontaktieren!

Sie suchen eine SiFa oder FASI?

Unsere Fachkraft für Arbeitssicherheit kommt zu Ihnen!

Neben einem abgeschlossenen Hochschulstudium und langjähriger Praxiserfahrung sind unsere hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch eine mehrmonatige Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit bestens qualifiziert, um sich ein gesamtheitliches, strukturiertes und unabhängiges Bild von der Arbeitssicherheit in Ihrem Unternehmen zu machen. Vor allem für viele kleine und mittlere Unternehmen ist eine externe Fachkraft für Arbeitssicherheit dabei in aller Regel günstiger als ein interner Mitarbeiter.

Fachkraft für Arbeitssicherheit, FaSi oder Sifa?

Fachkraft für Arbeitssicherheit,
FASI, Sifa

Als Arbeitgeber benötigt jedes Unternehmen nach dem deutschen Arbeitssicherheitsgesetz (kurz ASiG) eine Fachkraft für Arbeitssicherheit. Häufig wird diese auch Sifa oder auch FASI abgekürzt, wobei das Kürzel Sifa laut einer einheitlichen Vereinbarung zwischen dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), den Ländern und der Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) offiziell anerkannt wird, um Verwirrungen und Verwechslungen zu vermeiden. Die Abkürzung FASI bezeichnet nämlich auch die „Fachvereinigung Arbeitssicherheit e.V.“, wobei der Verband zwar thematische Ähnlichkeiten zur Fachkraft für Arbeitssicherheit besitzt, doch mit den Aufgaben und Eigenschaften einer Sicherheitsfachkraft eher weniger gemein hat.

Aufgaben einer Sicherheitsfachkraft Sifa

Aufgaben einer Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sifa) in Ihrem Unternehmen

Die Aufgaben und Pflichten einer Fachkraft für Arbeitssicherheit im Unternehmen werden sowohl im Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) als auch in der sogenannten DGUV Vorschrift 2 vom Spitzenverband der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, beschrieben. Eine Sifa ist in erster Linie für die Beratung des Arbeitsgebers und der sonst für den Arbeitsschutz und die Unfallverhütung verantwortlichen Personen zuständig. Doch wie schaffen es nun unsere Fachkräfte, dieser Aufgabe in Ihrem Unternehmen nachzukommen?

Zunächst verschaffen wir uns einen umfassenden Blick Ihrer Betriebsstätte. Diese umfasst das Betriebsgelände mit allen Gebäuden, sämtliche Verkehrswege sowie Ihre Betriebsräume, sanitären Anlagen, Pausenräume und mögliche Sanitätsräume.

Aufgaben einer Sicherheitsfachkraft Sifa

Um einen kleinen Einblick in unsere tägliche Arbeit zu bekommen, haben wir hier eine kleine Checkliste notiert, was unsere Fachkraft für Arbeitssicherheit in Ihrem Unternehmen unter anderem prüft:

  • Ist Ihre Gefährdungsbeurteilung rechtzeitig erstellt, korrekt und vollständig?
  • Sind Notausgänge und Fluchtwege ausreichend gekennzeichnet?
  • Wird Erste-Hilfe-Material zur Verfügung gestellt?

  • Werden Sicherheitseinrichtungen wie vorgeschrieben gewartet und überprüft?
  • Sind Ihre Beschäftigten unterwiesen und sind Betriebsanweisungen vorhanden?

Gelegentlich werden in einem Betrieb Bau- oder Sanierungs- bzw. Modernisierungsmaßnahmen notwendig. Eine Fachkraft für Arbeitssicherheit unterstützt Sie auch hier in der Planungsphase, sodass Fehler schnell festgestellt werden und im Nachgang teure Umbaumaßnahmen verhindert werden können. Auch bei der Einführung neuer, technischer Arbeitsmittel steht Ihnen eine Sifa von ecoprotec beratend zur Seite. Wir prüfen, ob eine aktuellere Betriebsanweisung oder eine Unterweisung Ihrer Beschäftigten notwendig ist.

Wie Sie sicherlich aus eigener Erfahrung wissen, verändern sich Prozesse und Arbeitsabläufe in einem Betrieb stetig. Daher gehören auch regelmäßige Betriebsbegehungen zu den Aufgaben einer Fachkraft für Arbeitssicherheit. Gemeinsam mit den zuständigen Führungskräften oder dem Arbeitgeber selbst machen wir uns dann ein Bild von möglichen Änderungen, weisen auf Mängel hin und beraten Sie, mit welchen Maßnahmen wir diese beseitigen können.

Welche Vorteile bietet Ihnen eine externe Fachkraft für Arbeitssicherheit?

Wie bereits erwähnt kennt unsere Sifa Ihre entsprechende Branche in aller Regel sehr gut. Entweder weil unsere Fachkräfte früher selbst dort gearbeitet haben oder weil unsere Mitarbeiter­innen und Mitarbeiter schon seit vielen Jahren Kunden aus ähnlichen Branchen betreuen. Damit liefern Ihnen unsere Experten einen entschei­denden Vorteil, denn die grundlegenden Prozesse sind uns nicht völlig unbekannt, um die Arbeits­sicherheit in Ihrem Betrieb bewerten zu können.

Eine Fachkraft für Arbeitssicherheit benötigt einen technischen Berufsabschluss wie einen Ingenieur-, Techniker- oder Meistertitel. Eine externe Sifa besitzt hier den Vorteil, je nach Bedarf in Ihren Unternehmen eingesetzt zu werden. Eine interne Fasi muss einen gewissen Anteil der eigenen Arbeitszeit investieren, um den arbeitsschutz­rechtlichen Aufgaben und Pflichten nachzukommen. Wir übernehmen diese Aufgabe in Ihrem Unternehmen, damit Sie sich voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Ein großer Vorteil für Sie ist darüber hinaus, dass keine Kosten für Aus- und Fortbildungen einer Sifa auf Sie zukommen. Unsere Fachkräfte für Arbeitssicherheit bilden sich laufend weiter, um immer nach den aktuell gültigen Gesetzen und Vorschriften zu handeln – immer mit dem Ziel, Sie hinsichtlich des Arbeits- und Gesundheitsschutzes optimal zu betreuen.

Eines der wichtigsten Argumente für eine externe Fachkraft für Arbeitssicherheit ist allerdings in unseren Augen der gewisse „Blick von außen“ auf Ihr Unternehmen. Wir sind nicht betriebsblind, was unsere Arbeit betrifft, denn wir sind seit vielen Jahren branchenübergreifend und überbetrieblich aufgestellt. Wir wissen genau, was wir tun, und haben dabei noch Spaß an unserer Arbeit. Denn unser Ziel ist es immer, Ihnen intelligente und optimierte Lösungen liefern zu können. Wir kümmern uns um die Arbeitssicherheit in Ihrem Unternehmen, damit Sie Einfach. Sicher Arbeiten. können!

Digitale Beratung

Buchen Sie jetzt Ihren Online-Termin mit uns. Ganz flexibel via Microsoft Teams, telefonisch oder persönlich.

Wann haben Sie Zeit?

Digitale Beratung

Buchen Sie jetzt Ihren Online-Termin mit uns. Ganz flexibel via Microsoft Teams, telefonisch oder persönlich.

Wann haben Sie Zeit?