ecoprotec GmbH Logo medium
ecoprotec GmbH Logo medium

Die ecoprotec Lernwelt ist unsere e-Learning Plattform, auf der Unternehmen, Betriebe und Organisationen interne Unterweisungen losgelößt von örtlicher und zeitlicher Abhängigkeit durchführen können. Zusätzlich zu unserem Angebot, betriebliche Schulungen vor Ort und in Anwesenheit durchführen zu können, bietet Ihnen unsere Lernwelt eine digitale Alternative, Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betrieblich zu schulen.

Betriebliche Schulungen in der ecoprotec Lernwelt

Die Geschäftsführung eines Unternehmens ist gesetzlich dazu verpflichtet, ihre Angestellten bei vielen Themen regelmäßig zu unterweisen, um die betriebliche Sicherheit zu gewährleisten. In der ecoprotec Lernwelt erleben Sie und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf eine digitale Art und Weise, notwendige Schulungen zu absolvieren.

Die ecoprotec Lernwelt ist dabei unsere neugestaltete e-Learning Plattform. Neben digitalen Schulungen zum betrieblichen Datenschutz und weiteren relevanten Online-Schulungen ist auch eine Sensibilisierung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich der Arbeitssicherheit möglich. Die Inhalte werden dabei kontinuierlich von uns auf Richtigkeit und Aktualität überprüft. So ermöglichen wir Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine ganz neuartige und spielerische Schulungserfahrung. Wie das alles nun genau funktioniert, möchten wir Ihnen mit unseren kurzen Video-Tutorials näher erläutern.

Einführung in die ecoprotec Lernwelt

Unsere e-Learning Plattfom erreichen Sie über die Adresse meine.ecoprotec-akademie.de. Auf der übersichtlichen Startseite können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten oben links einloggen. Mit einem Klick auf das kleine Fenster unten links gelangen Sie zu allen verfügbaren Demoversionen, um sich schon vorab ein Bild über den Aufbau der Lernwelt machen zu können. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Neue Benutzer anlegen

In der ecoprotec Lernwelt haben Sie zwei Optionen, neue Lerner zu importieren. Die erste Möglichkeit ist das Anlegen einer „klassischen“ .csv-Datei, die mindestens Vor- und Nachnamen eines neuen Users enthalten muss. Alternativ können sich Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einem durch uns zur Verfügung gestellten PIN auch selbst registrieren und einen Account für unsere e-Learning PLattform anlegen.

Beratungstermin vereinbaren

Konnten wir Sie von der ecoprotec Lernwelt überzeugen? Dann vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns! Neben vielen weiteren Informationen stellen wir Ihnen die Inhalte in detaillierter Form vor, klären alle aufkommenden Fragen mit Ihnen gemeinsam und beraten Sie bei der Integration unserer e-Learning Plattform. Vereinbaren Sie hierzu gerne einen Termin mit uns via Microsoft Bookings.

e-Learning FAQs

Die Antworten auf die häufigsten Fragen finden Sie in unseren FAQs zur ecoprotec Lernwelt, die wir Ihnen hier zusammengestellt haben. Sollten Sie dennoch offene Fragen zu unserer e-Learning Plattform haben, kontaktieren Sie uns gerne für ein weiterführendes Gespräch oder buchen direkt einen Termin mit unseren Produktverantwortlichen.

Was sind die Vorteile von e-Learning?

Die Lerninhalte werden durch digitale Medien und Werkzeuge dem Lerner nähergebracht und im Selbststudium oder kombiniert im Blended Learning (Online und Präsenz) vermittelt.

  • Orts- und zeitunabhängiges Lernen
  • Kosteneinsparungen (keine Anreise-, Übernachtungskosten)
  • Geringerer Organisationsaufwand
  • Möglichkeit von Interaktivität
  • Individuelle Lernerfolgskontrollen
  • Besserer Überblick über den Durchführungsstatus der Lernenden
  • Einfache Einbindung multimedialer Inhalte (Videos, Audio, etc.)
  • Kombination unterschiedlicher Formen (Blended Learning)
  • Verschiedenes Vorwissen kann besser ausgeglichen werden
  • Lernen je nach Lerntyp sowie Lerntempo möglich
  • e-Learning erhöht die Selbstständigkeit
  • Standardisierte Qualität
Wie gelange ich zur ecoprotec Lernwelt?

Unsere e-Learning-Plattform erreichen Sie über die Webadresse meine.ecoprotec-akademie.de. Wenn Sie bereits Ihre Log-In-Daten erhalten haben, können Sie sich hier oben links in Ihrem Account einloggen. Unten links finden Sie den Zugang zu vielen kostenfreien Demoversionen unserer ecoprotec Lernwelt.

Wie importiere ich Daten, damit auch meine Mitarbeitenden Zugáng zur ecoprotec Lernwelt erhalten?

Hierbei stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Import mittels einer .csv Datei: Hierbei muss die Tabelle mindestens die Einträge „Vorname“ und „Nachname“ enthalten.

  • Individueller Zugangs-PIN: Hierbei erhalten Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber von uns eine gewünschte Anzahl an Zugangscodes, die Sie allen Lernenden zur Verfügung stellen können. Über den Registrierungs-Button auf meine.ecoprotec-akademie.de (oben rechts) können sie sich dann erstmalig mit dem PIN und ihren gewünschten Zugangsdaten in der ecoprotec Lernwelt einloggen.

Wie bekomme ich vorab einen detaillierten Einblick in die ecoprotec Lernwelt?

Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns und wir schauen uns gemeinsam mit Ihnen die ecoprotec Lernwelt an. Neben weiteren Informationen stellen wir Ihnen die Inhalte genau vor, klären alle aufkommenden Fragen und beraten Sie bei der Integration Ihres e-Learnings. Nutzen Sie für eine Terminvereinbarung gerne unser eingerichtetes Microsoft Bookings, das Sie über folgenden Button erreichen:

Termin buchen
Wie viel Zeit muss ich für einen e-Learning-Kurs einplanen?

Die Bearbeitungszeit ist abhängig vom jeweiligen Kurs und natürlich vom Nutzer selbst. Je nach Thema (Unterweisung, Sensibilisierung, Grundlagenkurs) kann ein Nutzer 20 Minuten bis 4 Stunden lernen. Die Bearbeitungsdauer wird in der Regel im Einleitungstext des jeweiligen Kurses angegeben.

Welche technische Voraussetzung gibt es für die Durchführung der e-Learning-Kurse?

Die Plattform ist für Lerner über das Internet erreichbar. Ein Internetzugang und ein internetfähiges Desktopgerät mit einem für die Nutzung der Plattform erforderlichen aktuellen Browser werden durch den Lerner bereitgestellt. Zur optimalen Darstellung empfehlen wir eine Internetbandbreite von mindestens 16 Mbit/s.

Ist ein Profil öffentlich einsehbar?

Nein, die Profile der User unserer e-Learning Plattform sind nicht öffentlich einsehbar.

Wie lange haben meine Mitarbeitenden Zugriff auf die Inhalte und wann beginnt die Laufzeit?

Der Vertrag wird immer individuell mit dem Auftraggeber geschlossen. Wir beginnen mit der Laufzeit immer zum 1. eines Monats. Die Laufzeit beträgt ab dann 12 Monate.

Wie kann ich als verantwortliche Stelle den Durchführungsstatus monitoren?

Wir können je Kurs eine Gruppenleitung einstellen. Die Gruppenleitung hat das Recht den Durchführungsstatus aller Nutzer einzusehen.

Besteht die Möglichkeit ein Zertifikat nach Abschluss eines Kurses zu erhalten?

Alle Lerner können nach Abschluss des Kurses ein Zertifikat generieren. Die Gruppenleitung kann diese ebenfalls einsehen und speichern. Diese Funktion muss vorab bitte ausdrücklich beauftragt werden.

Meine Frage konnte hier nicht beantwortet werden.

Sollte Ihre Frage nicht in unseren FAQs beantwortet werden, freuen wir uns über einen persönlichen Austausch. Treten Sie gerne mit uns direkt in Kontakt und schreiben Sie uns:

Was können wir für Sie tun?
20. September 2022|
Nach oben